Strafen für die fehlende Mitteilung von Daten


Wie von Artikel 47 des Gesetzesvertretendes Dekrets vom 14. März 2013, Nr. 33 vorgesehen, werden in diesem Abschnitt die Verletzungen der Transparenzpflichten hinsichtlich spezifischer Informationen über Personen in politischen-, verwaltungstechnischen-, Direktions- oder Regierungsämtern veröffentlicht, die Verwaltungsstrafen zu Lasten der für die unterlassene Mitteilung verantwortlichen Person, nach sich ziehen.

Bis zum heutigen Zeitpunkt ist keine Verhängung von Strafen aufgrund unterlassener Mitteilungen der Daten bekannt.